Voll im Trend und doch nichts Neues- das ist CarWrapping auch Vollverklebung oder Folierung genannt. ....

Grundsätzlich wünschen wir uns vorab eine Besichtigung des Fahrzeuges bevor wir ins Detail gehen. Es ist viel möglich - aber eben auch nicht alles.

Bei älteren Fahrzeugen (bei älteren Autolacken) kann eine Folierung evtl. nicht gewissenhaft ausgeführt werden. Das heißt wir werden bei schlechten Lackzuständen nicht verkleben. Die Folie verhindert auch  kein weiterrosten des Fahrzeuges, auf rostenden, versprödeten und auskreidenden Oberflächen ist grundsätzlich keine Folierung möglich.

Auch sind raue Kunststoffteile und niederenergetische Kunststoffteile nicht dauerhaft folierbar. Eine pauschale Preisangabe können wir nur nach Besichtigung des Fahrzeuges und einem Aufklärungsgespräch geben. Bei Interesse vereinbaren Sie bitte einen Beratungstermin.